Ghee

ZUBEREITUNG

Step 1

Die Butter auf kleiner Hitze in einem Topf schmelzen und in Ruhe bei niedriger Hitze ca. 45 Minuten sanft köcheln lassen. Die Butter soll klar werden. Mann kann ab und zu umrühren damit die Butter nicht anbrennt, sondern klar bleibt.

Step 2

Nach ca. 45 Minuten hat sich der weiße Schaum (das Eiweiß) an der Oberfläche und auf dem Topfboden abgesetzt. Es darf ein weißer Eiweißbelag gleichmäßig am Boden haften, dieser sollte jedoch nicht anbrennen.

Step 3

Nun das flüssige Butterfett durch ein Mulltuch und Metallsieb in ein Glas oder Tontopf abgießen.

Step 4

Das Ghee kann einige Wochen bis Monate offen aufbewahrt werden.

TIPPS

Ghee ist süß im Geschmack und macht unsere Gerichte leichter verdaulich. Laut Ayurveda wirkt es verjüngend und glückverheißend.

TIPPS FÜR DOSHAS

VATA & PITTA

Ghee ist Vata & Pitta senkend

KAPHA

Ghee ist Kapha erhöhend

ZUTATEN

  • 250 g Bio Butter

Das Foto ist von Canva Design

MEIN NEWSLETTER

Verpasse keine wertvollen Tipps und Rezepte mehr! Trage Dich jetzt für meinen kostenlosen Newsletter ein. Du bekommst 2x im Monat eine E-Mail von mir mit aktuellen Ayurveda-Tipps, Rezept-Ideen und allem rund um das Thema typgerechte Ernährung.

ERHALTE MEINE ERNÄHRUNGSTIPPS