Fenchel aus dem Ofen auf Kichererbsenpüree

ZUBEREITUNG

Step 1

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen, währenddessen den Fenchel putzen, in Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Step 2

In einem kleinen Topf Ahornsirup mit den Gewürzen und  dem Sesamöl verrühren. Die Marinade mit einem Pinsel auf dem Fenchel gut verteilen. Nun das Backblech für ca. 20 Minuten in den Ofen geben, je Seite ca. 10 Minuten im Ofen Backen lassen.

Step 3

Hing und Kreuzkümmel im erhitzten Ghee / Butter anrösten. Die gekochten Kichererbsen mit Milch / Pflanzenmilch, etwas Salz und Muskatnuss dazu geben und genauso wie ein Kartoffelpüree verarbeiten.

Step 4

Das Kartoffelpüree auf den Teller geben, den Ofen-Fenchel drüber geben und noch mit den Rest Fenchel grün und der Marinade beträufeln und servieren.

 

 

TIPPS

Fenchel ist für alle Doshas ausgleichend.

TIPPS FÜR DOSHAS

VATA

Wer sein Vata im Ungleichgewicht hat, oder eine sehr ausgeprägte Vata-Konstitution hat, sollte weniger Kichererbsen verzehren oder sogar bei diesem Gericht auf Kartoffelpüree statt Kichererbsenpüree zugreifen.

PITTA

 

KAPHA

Kichererbsen sind sehr trocken und deshalb stark Kapha reduzierend.

Gewürztipp: Kapha Kapha Churna

 

ZUTATEN

Für 2 Personen

Für den Fenchel aus dem Ofen

  • 3 Fenchelknollen
  • 2 EL Ahornsirup
  • ½ TL Steinsalz
  • 1 Prise Zimt, Anis
  • 1 Prise Koriander, Fenchel
  • 1 TL Sesamöl

Für das Kichererbsenpüree

  • 400 g Kichererbsen weich gekocht (über Nacht eingeweicht)
  • ca. 2 EL Ghee (alternativ Butter)
  • ca. 60 ml Milch
  • 1 MS Hing
  • 1 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Salz & Pfeffer
  • Frische Kräuter zum. Beispiel Petersilie oder etwas von dem Fenchel grün.

MEIN NEWSLETTER

Verpasse keine wertvollen Tipps und Rezepte mehr! Trage Dich jetzt für meinen kostenlosen Newsletter ein. Du bekommst 2x im Monat eine E-Mail von mir mit aktuellen Ayurveda-Tipps, Rezept-Ideen und allem rund um das Thema typgerechte Ernährung.

ERHALTE MEINE ERNÄHRUNGSTIPPS