Kichererbsen Gemüsepfanne

ZUBEREITUNG

Step 1

Das Gemüse waschen und schneiden. Die Paprika und Karotte würde ich in dünne Streifen schneiden, den Rest in dünne Scheiben.

Step 2

Ghee in einer Pfanne oder einem Wok erhitzen. Wenn das Ghee heiß ist, die Gewürze kurz in der Pfanne anrösten. Dann die abgetropften Kichererbsen dazugeben und ca. 5 Minuten anbraten.

Step 3

Zwiebel, Knoblauch, Karotte und Paprika dazugeben, untermengen und weitere 2 Minuten mit anbraten. Die Hitze kann nun etwas reduziert werden

Step 4

Mit Salz, Pfeffer, etwas Honig und einem Spritzer Zitrone abschmecken. Nun nur noch die Gurkenscheiben eine halbe Minute mit dem Gemüse in der Pfanne unterheben. Das Topping deiner Wahl dazugeben und genießen.

TIPPS FÜR DOSHAS

Für Vata-Typen gerne mit Sesam und Avocado toppen.

Pitta liebt den Biss der gerösteten Kichererbsen, hier dürfen auch gerne ein paar geröstete Mandel und Sprossen on top.

Kapha-Typen vertragen etwas mehr Chili in diesem Gericht und toppen gerne mit Sesamsamen. Zur Spargelzeit auch mit etwas frischem grünem Spargel on top.

ZUTATEN:

Für 2 Portionen

  • ¼ Salatgurke
  • 1 Karotte
  • 1/2 rote Paprika
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1/2 Bund Koriander alternativ Petersilie
  • 1 EL Ghee alternativ Kokosöl oder Sesamöl
  • 120 g Kichererbsen
  • Salz & Pfeffer
  • Chili nach Belieben
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1 EL Honig & ein Spritzer Zitrone
  • 1 gehäufter EL Koriander Minz Curry von AMLA Natur alternativ:
  • 1/4 TL Kurkuma gemahlen
  • 1/4 TL Bockshornklee gemahlen
  • 1/4 TL Koriandersamen gemahlen
  • 1/4 Kardamom gemahlen
  • etwas gerieben Ingwer

Topping:

  • Koriander oder Petersilie
  • Avocado oder Fetakäse
  • Sesamsamen oder Cashewnüsse

MEIN NEWSLETTER

Verpasse keine wertvollen Tipps und Rezepte mehr! Trage Dich jetzt für meinen kostenlosen Newsletter ein. Du bekommst 2x im Monat eine E-Mail von mir mit aktuellen Ayurveda-Tipps, Rezept-Ideen und allem rund um das Thema typgerechte Ernährung.

ERHALTE MEINE ERNÄHRUNGSTIPPS